Verfasst von: Hao | 26. November 2011

Ge(h)danken

Wer liebt Dich?

 

        
Sie lieben Deine schnellen Beine,
um jeden Deiner Pässe reißt man sich.
Sie lieben Deine scharfen Schüsse, Deine Tore!
Doch wer liebt Dich?

Sie lieben Deinen Monatsersten
und im Lokal die Runden abendlich.
Dein Geld hat viele treue Freunde,
solang` es da ist.
Doch wer liebt Dich?

Sie lieben Deine gute Laune.
Bei Deinen Witzen biegt die Menge sich.
Bei jedem Fest sind sie willkommen, Deine Sprüche!
Doch wer liebt Dich?

An Dir liebt man die schönen Augen
und Deinen Teint nennt man untadelig.
Dein Aussehn erntet viele Blicke und Komplimente!
Doch wer liebt Dich?


Sie schätzen Deine Sicht der Dinge,
und was Du sagst, hält man für wesentlich.
Sie rechnen fest mit Deinem Wissen und Deinen Schlüssen.
Doch wer liebt Dich?

Sie kennen Deine Melodien
und Deine Lieder singt man inniglich.
Sie freuen sich an Deiner Stimme und Deinen Tönen.
Doch wer liebt Dich?

Wer liebt dich noch nach Abzug Deiner Stärken?
Wer liebt Dich auch, wenn Du nicht mehr funktionierst?
Wer jubelt einfach, weil Du da bist,
sei `s auch nur als stummer Gast?
Wer fragt nicht erst, was Du weißt
und was Du kannst und was Du hast?
Wer liebt Dich?

Und hast Du Eine oder Einen,
der hinter Deine besten Seiten sieht.
Und der noch liebt, was er dort findet,
dann freu Dich drüber, ich freu mich mit.
Und danke Gott für solche Menschen,
an ihnen siehst Du, wie Er selber ist.
Er läßt Dich Seine Liebe spüren,
gerade dann, wenn Du am Boden bist.

Gott hat Dich lange schon ins Herz geschlossen,
auch wenn Du ihm nichts vorzuweisen hast.
Lud nicht Sein Sohn sich Deine Schulden auf?
Und starb Er nicht daran?
Lädt Er nicht die Armen ein,
damit Er sie beschenken kann?
Er liebt Dich, er liebt Dich.

Die Bibel

Wenn ich mit Menschen – und mit Engelzungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle. Und wenn ich weissagen könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, also dass ich Berge versetzte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib brennen, und hätte der Liebe nicht, so wäre mir’s nichts nütze.Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie blähet sich nicht, sie stellet sich nicht ungebärdig, sie suchet nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht der Ungerechtigkeit, sie freut sich aber der Wahrheit; sie verträgt alles, sie glaubet alles, sie hoffet alles, sie duldet alles. Die Liebe höret nimmer auf, so doch die Weissagungen aufhören werden und die Sprachen aufhören werden und die Erkenntnis aufhören wird. Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser Weissagen ist Stückwerk. Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.Da ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und war klug wie ein Kind und hatte kindische Anschläge; da ich aber ein Mann ward, tat ich ab, was kindisch war. Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunkeln Wort; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich’s stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.

Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

Advertisements

Responses

  1. Hi! Weißt du von wem der Sond „Wer liebt mich?“ ist und ob man ihn irgendwo downloaden kann? LG irina

    • Dieser Text ist von Manfred Siebald! Wieso steht hier nirgends auf der Seite dieser Hinweis?? Muss da erst extra jemand danach fragen – wie z. B. auf dem ersten Eintrag hier (von Irina Kaiser)?
      – Eben durch die Suche nach dem Text gelangte ich auf diese Seite, weil ich googelte mit einer der Textzeilen, die ich auswendig weiß. Anja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: