Verfasst von: Hao | 26. November 2011

Haos Homepage

Alles Gute kommt von oben

Hier ist sie, meine neue Hompepage. Nachdem ich mit etlichen Versuchen nach einigen Jahren kläglich gescheitert bin, versuche ich eine neue Variante im Rahmen meines Blogs. Vorteil: Hier kenne ich mich mit der Technik aus, brauche nicht erst groß zu basteln. Nachteil: Vom Outfit her ist diese Variante sicherlich nicht so ansprechend wie meine alte Homepage, aber hier sind die Texte und nicht blinkender Schnickschnack wichtig.


Meine Lebenseinstellung beschreibe ich mit der Aussage eines modernen Psalms von Hanns Dieter Hüsch, den ich sehr verehre. Der Humor und geistige Tiefgang des Niederrheiners mit seiner sprachlichen Eleganz und dem Glauben haben mich schon in meiner Jugend zutiefst geprägt.

Ich bin vergnügt
erlöst, befreit
Gott nahm in seine Hände
meine Zeit
Mein Fühlen Denken
Hören Sagen
Mein Triumphieren
Und Verzagen
Das Elend
Und die Zärtlichkeit

Was macht daß ich so fröhlich bin
in meinem kleinen Reich
Ich sing und tanze her und hin
Vom Kindbett bis zur Leich
Was macht daß ich so furchtlos bin
in vielen dunklen Tagen
Es kommt ein Geist in meinen Sinn
Will mich durchs Leben tragen

Was macht daß ich so unbeschwert
Und mich kein Trübsinn hält
Weil mich mein Gott das Lachen lehrt
Wohl über alle Welt

Seitenblick

Hier geht es zu meinem Blog

Das Navigieren auf meiner Homepage ist einfach. Rechts stehen die Links zu den Seiten. Auf diesen gibt es teilweise auch Links, die an der braunen Farbe erkannt werden. Die Bilder können angeklickt werden und erscheinen in größerer Ansicht. Meine Tondokumente liegen auf einem amerikanischen Server. Kommentare sind über das Gästebuch jederzeit möglich, müssen aber von mir erst freigeschaltet werden. Die Rubrik „Aktuelles“ ist dynamisch und wechselt öfters. Die anderen Seiten haben mehr einen statischen Charakter, werden aber auch nach Bedarf erweitert. Dank an dieser Stelle an Christine, die den Text im Vorfeld verbessert und verwaltet hat, sowie einer weiteren freundlichen und wohlgesonnenen Person, die mich gebeten hat, sie hier nicht beim Namen zu nennen. Danke!

Dann komm herein und fühle Dich wohl!

                                 

Hier Naschalnik (at) gmx.de

Bei allen Fotos auf meiner Homepage liegt das Copyright bei mir! Eine Nutzung ist nur dann erlaubt, wenn ich als „Belegexemplar“ entsprechende Hinweise bekomme, wo die Bilder erscheinen.

Letzte Update: 20.08.2016 Engelmedium Silvia Kost: Schlimmer geht’s nimmer

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil – 312 O 85/98 – vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle diese Links gilt: „Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf meiner gesamten Homepage sowie meinem Blog inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.“

Advertisements

Responses

  1. (Auf dem anderen Weg kam meine Mail mehrfach zurück)
    Lieber Hao,
    Ihre Homepage und Ihren Blog habe ich mir heute näher angesehen, nicht alles, dafür reichte die Zeit nicht.
    Ich bin betroffen von Ihrer Lebensgeschichte und Ihrem Glaubenszeugnis. Ja,auch ich werde Ihm danken für Seine
    Führung in Ihrem Leben.
    Schon Ihr Adventskalender (früher auch die Gedanken in der Fastenzeit) lässt von Gottes Geist erfahrbar werden.
    D a n k e !!!
    Auch ich selbst möchte mich ganz für unseren Herrn und sein Reich zur Verfügung stellen. Falls Sie meine Lebensgeschichte interessiert, will ich gerne davon berichten. Mein Haus soll eine Art Gebetshaus sein, noch Vieles ist im Aufbau… – An der Hauswand ist ein Schaukasten. Ich erlaube mir ,Texte und Bilder aus Ihrem Adventskalender zu vergrößern ud dort anzubringen. Von heute, dem 12.12. habe ich schon den Ausdruck gemacht. Mit dem Aushängen warte ich noch auf Ihre Zustimmung.
    Mein PC ist schon recht alt und manchmal verschwinden in Outlook Express Nachrichten. Darf ich bitte nochmal um den Adventsimpuls vom 9.12.11 bitten? Als Dank verspreche ich einen ganzen Rosenkranz für Sie zu beten.
    Wären Sie auch einverstanden, wenn ich auch aus Ihrer Homepage Gedanken, Gebete und Bilder, wie z. B. Segen u. a.
    in meinem Schaukasten anbringe oder Ausdrucke zum Verschenken anfertige?
    Gottes Segen und herzliche Grüße,
    Wilma Pfeifer

  2. es ist schon spät & auf der Suche nach Christlichen Seiten bin ich auf Ihre/Deine Seite gestoßen. Ich habe mich ein wenig umgesehen. Als ich gelesen habe, dass sie aus Ihrem/Deinen Krankheitsbild heraus dieser Blok entstanden ist, war ich doch gerührt.
    Ich evangelisiere seit gut 1 1/2 Jahren auf FB , auch aus Krankheitsgründen. Würde gerne näher mit Ihnen/Dir in Kontakt treten & mich auf eine Antwort freuen.
    Möchte jetzt erst einmal schließen, da es doch schon sehr spät ist.
    LSG. Walusch/Waltraud

  3. Lieber Hans Otto,

    lange nichts voneinander gehört.
    Ich freue mich, dass unser HErr Jesus Dir
    bis hierher durchgeholfen hat und bete
    weiter für Dich.

    Liebe Grüße an Dich

  4. „Wo der Menschen Hilf`zu Ende, bleiben mächtig deine Hände?“

    Der Herr segne Dich! Karin

  5. Herzlichen Dank für die Passionsmails 2016, die mir eine große Glaubens- und echte Lebenshilfe waren. Sei Gott befohlen und weiter unter seinem Segen! Brigitte Kleinöder

  6. Lieber Hans-Otto,
    Ich habe versucht, viel von dir zu lesen. Es ist sehr viel und ich weiß auch nicht, ob du diesen Kommentar finden wirst.
    Ich denke im Gebet an dich. Vor einigen Tagen habe ich Christa und Connny während meines D-Aufenthalts getroffen.
    Ich lebe mit meiner Familie weiter in Madagaskar. Nur noch ein 13 jähriger Sohn ist bei mir. Alle anderen entwickeln sich in D.
    Ich habe auch keinen Grund, über irgendwas mich zu beklagen. Ich danke Gott. 2 Töchter sind in der FeG Essen Kettwig aktiv.
    Lebe weiterhin so auf den Heiland bezogen.

    Alles Liebe
    Siegfried Katzwinkel


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: